Die Wechsel der PC-Transferliga - Talente im Fokus

 

In der vergangenen Hinrunde und dem zugehörigen Wintertransferfenster gab es wieder mal reichlich Bewegung am Transfermarkt. Bedingt durch die Gründung der neuen 3. Liga kam es zu einer großen Nachfrage nach Spielern auf nahezu allen Positionen. Gleichzeitig wurde ordentlich Geld in die Liga gespielt, da jeder Drittliga-Trainer ein Startbudget von 100 Mio mitbekommen hat.

 

Den wohl größten Coup landeten dabei wohl die Würzburger Kickers. Sie konnten sich mit ihrem Angebot für Dayot Upamecano gegen einige Interessenten aus der Bundesliga durchsetzen und den jungen Franzosen in die 3. Liga lotsen. Aufstieg scheint damit klares Ziel der Würzburger zu sein.

 

Die Trainer aus Dortmund und Freiburg blieben hingegen ihrer Linie treu und setzten vorrangig auf Tauschgeschäfte. So verließen 7 Spieler den BVB per Tausch die allesamt als Topstars oder nicht weniger als die größten Talente der Zukunft bezeichnet werden können. Erst gegen Ende schien in Dortmund das Geld knapp zu werden, so dass noch der Rekordtransfer der vergangenen Runde abgewickelt wurde. Der pfeilschnelle Flügelstürmer Moussa Diaby verließ den BVB in Richtung Wolfsburg. Nicht weniger spektakulär ist jedoch die Rückkehr von Jadon Sancho und Erling Haaland. Da hat sich ordentlich etwas getan im Dortmunder Kader. Es bleibt abzuwarten, ob es mit dem neuformierten Team gelingt, den SC Freiburg noch von der Tabellenspitze zu verdrängen?

 

Einige Drittligisten investierten ihr Geld am Freitagabend im Auktionshaus. Auch hier gab es wieder einen harten Wettstreit um die besten Spieler. Die größte Summe investierte der SV Wehen Wiesbaden. Gleich zwei Spieler wurden aus England nach Hessen beordert. Mit Ben Godfrey wurde der Rekordspieler des aktuellen Auktionshauses für 47 Mio verpflichtet. Aber auch Ivan Toney wurde mit 39 Mio Ablöse deutlich über Marktwert gekauft, was für eine besonders große Nachfrage spricht. Auch das dritte englische Talent, Emile Smith Rowe, lies sich erst nach mehreren hochkarätigen Angeboten überzeugen, nach Deutschland zu wechseln. In diesem Fall waren 35 Mio Euro Ablöse nötig, um den jungen Mittelfeldspieler nach Kiel in die 2. Bundesliga zu holen.

 

Eher zu kleinen Preisen aber dafür gleich dreifach schlug der VFL Bochum im Auktionshaus zu. Neben dem jungen Keeper Bartłomiej Drągowski holte Bochumtrainer Benu1Benji noch zwei äußert erfahrene und trickreiche Flügelspieler – Aleix Vidal und Ricardo Quaresma verstärken den VFL und sollen wohl verhindern, dass der VFL noch in den Abstiegkampf der ersten Liga gerät.

Ingesamt bemerkt man am Transferverhalten der Trainer, dass insbesondere der Erfolgsdruck bei den großen Teams zunimmt und auch die großen Summen langsam wieder gefragt sind. Geld stinkt am Ende doch nicht und Investionen in Infrastruktur und Talente scheinen immer beliebter zu werden. Es bleibt spannend. Wir werden sehen, was die nächste Transferphase für uns bereit hält.

 

Ein großes Dankeschön geht hier an fol_joemicoud!
Und natürlich auch gerade hier wieder ein noch viel größeres Dankeschön an das Grafikteam!!!

 

 

 

 

 

 

 

Autor

Autor: Benu1Benji
Verfasst am: 20.06.21 - 10:51 Uhr
Angesehen: 465-mal gelesen

Weitere interessante Artikel

b3ndinho
30.07.2022 - 08:40 Uhr
Von Liga 1 in Liga 3
b3ndinho
28.07.2022 - 10:58 Uhr
Ein neuer und ein Rauswurf
b3ndinho
27.07.2022 - 16:53 Uhr
Transferhammer in Berlin
Juyiii
16.06.2022 - 19:12 Uhr
1860 München mit dem erreichen der Relegation!
S3ifenstein
20.05.2022 - 23:02 Uhr
1. Liga: Hertha BSC gg. Darmstadt 98
Juyiii
20.05.2022 - 17:48 Uhr
1. Bundesliga Wintertransfers - PCTL News
Juyiii
12.05.2022 - 17:12 Uhr
Neuer Trainer für Türkgücü München!
b3ndinho
07.05.2022 - 17:42 Uhr
Wehen Wiesbaden hat einiges vor!
b3ndinho
07.05.2022 - 17:40 Uhr
Halbzeitbericht Liga 3
b3ndinho
07.05.2022 - 17:39 Uhr
Halbzeitbericht Liga 1

Kommentare

PCTL-Update

Datenbank: Stand: 22.07.22 - 08:29 Uhr
Kaderdatei: Stand: 17.07.22 - 21:48 Uhr

Online

Administratoren
Ligaleiter
Transferadmin
Redakteure
Grafikdesigner
Trainer 1. Bundesliga
Trainer 2. Bundesliga
Trainer 3. Bundesliga
Arbeitslos
Derzeit eingeloggt: 0
Registrierte Benutzer: 359

Partner

FC Nankatsu

ProLeague

PC-Transferliga